Vinyasa Power Yoga

Atemsynchrone Bewegung

Vinyasa Power Yoga entstand Anfang der 80ger Jahre in den USA und wurde von Bryan Kest und Baron Baptiste entwickelt.

 

Es ist eine anstrengende und anspruchsvoller Praxis und wurde für den modernen westlichen Menschen entwickelt. Im Mittelpunkt steht die fließende atemsynchrone Bewegungsabfolge („Vinyasa“) in kraftvoller und dynamischer Form. Dieser Bewegungsfluss ermöglicht ein ausgewogenes, schweißtreibendes Körpertraining, löst körperliche und emotionale Blockaden und bringt die Gedanken zur Ruhe. Die Verbindung jeder Körperbewegung mit der Atmung steht während der Übungsausführung im Vordergrund. Die Abläufe werden so modifiziert, dass sie für jeden zugänglich sind.

 

Fazit: Yoga für die Sportskanonen unter uns!