Yogalogisches Coaching*

Coaching mit yogischer Logik.

die Lebensweise, mit der schon die Yogis vor hunderten von Jahren ihr Leben gemeistert haben ist so einfach, wie klar und eben auch logisch, so dass wir sie heute noch für unseren Alltag anwenden können.

 

Die menschlichen Krisen, Ängste und Nöten unterscheiden sich inhaltlich nicht von denen der Menschen in früheren Zeiten.

 

Der Yogi hat es sich zu Aufgabe gemacht, sich zu befreien. Befreiung aller Ängste, Befreiung aller Nöte, Vorstellungen, Schubladen, Sackgassen... Die Befreiung wird durch die Änderung der Haltung erwirkt. Es gibt immer unterschiedliche Blickwinkel, etwas, dass von der einen Seite ausweglos erscheint, kann von der anderen Seite die Chance des Lebens werden.

 

Meine Gesprächsführung unterliegt keiner Idee oder einem Fragekatalog irgendeines Therapie- oder Coachingkonzeptes, sie ist vielmehr das Ergebnis jahrelanger Erfahrung, einer ausgeprägten Intuition und Feinfühligkeit, sowie einem hohen Verständnis der Yogaphilosophie gegenüber.

 

Ich arbeite mit den "richtigen" Fragen zur "richtigen" Zeit, mit Bewusstwerdung in jeder Form, durch das Fühlen in den Körper, Situationen, Personen..., durch Meditationen, Visualisierungen, Körperarbeit und alles was konventionell und unkonventionell ist.

 

Die Entscheidung "yogisch" zu leben, hat bei mir zu einer großen Freiheit und Selbstsicherheit geführt. Gelassen mit Situationen umzugehen, die nicht verändert werden können, mutig und kraftoll da weiter zu gehen, wo es mich "hinfühlt."

In vielerlei Hinsicht ist mein Leben leichter geworden, in anderen Bereichen ist es herausfordernder, denn die Yogini/ der Yogi wird niemals von seiner Eigenverantwortung entlassen.

 

In diesem Sinne verstehe ich mich als "spirituelle Begleiterin", als Yogalehrerin oder auch als "Yogalogin" - eine Frau, die die Philosophie von Yoga, logisch in der Gesprächsführung mit einbindet und auf dein Leben überträgt. Eine Frau, die dich ein Stück auf deinem Lebensweg begleiten darf, dir zu Klarheit verhilft, aus einer Ohnmachtssituation herauszukommen oder auch einfach zu "wachsen".

 

Schwerpunkt:

- Krisenintervention

- Persönlichkeitsbildung/ Bewusstseinsbildung

- Heilung "Inneres Kind"

- Sexualberatung

- Paarberatung

 

Ich freue mich auf dich!

 

Namasté

 

Sarasvati

 

Lerne Sarasvati kennen, durch die Yogaphilosophischen Impulse im Podcast von Sarah Schäfer

www.eigenstimmig.de

https://mehrgutezeit.de/


Silke Sarasvati Jung (ehem. Freidinger)

 

 

Yogini

 

Zertifizierte Yogalehrerin (FHYPG/IGG/500+ UE)

 

Erwachsene, Kinder, Schwangere & Rückbildung

 

Yogalogin*

 

seit 2010

 

Medizinische Fachangestellte

 

* Diese Begriffe wurden von mir erfunden und soll die Verbindung von Yoga und Logik herstellen. Es handelt sich bei dem Begriff Yogalogisches Coaching um eine Beratung nach der Yogaphilosophie.




Es handelt sich beim Yogalogischen Coaching nicht um ein ärztliches oder psychologisch-therapeutisches Heilen nach §1 Absatz 2 (Heilpraktikergesetz) vom 17. Februar 1939 (RGBI. IS.251) und sie ersetzt es auch nicht. Bei Bedarf halte ich Adressen von entsprechenden Ärzten, Psychologen bzw. Heilpraktiker bereit und vermittle weiter.

Ich lehre Selbstheilungsmethoden, heile aber nicht selbst!